Träger und Partner

Träger

Der Humanistische Regionalverband Brandenburg/ Belzig e.V. (HRV) besteht seit dem 1.1.1997 als gemeinnütziger Verein, der durch die Eintragung in das Vereinsregister Brandenburg seine Rechtsfähigkeit erlangte. Der Verband gehört keiner Partei an und ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Der Humanistische Regionalverband vertritt ein humanistisches Welt- und Menschenbild. Allen Menschen, die sich an den HRV wenden, werden Dienstleistungen angeboten, die ausschließlich gemeinnützigen und sozialen Zwecken dienen.

Eine Zielstellung des Regionalverbandes ist es, in Problemregionen sozialpädagogisch tätig zu sein. Der Hauptsitz des Verbandes befindet sich daher im sozialen Brennpunkt Brandenburg/ Hohenstücken. Die Hauptziele unserer pädagogischen Arbeit sind demzufolge das Abfedern von Differenzierung und Abgrenzung sowie das Aufzeigen von Lebensorientierung und Zukunftsperspektiven.

Der HRV verfügt – zur Erreichung dieser Ziele - über ein in der Stadt Brandenburg einmaliges Netzwerk im Bereich der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit, der Seniorenarbeit, der soziokulturellen Arbeit, der Kinder- und Jugendreisen und der ambulanten Hilfen zur Erziehung. In erster Linie geschieht die pädagogische Arbeit im Haus der Kinder, Jugend und Familien „KiJu", in der Schulsozialarbeit an Oberschulen und Grundschulen, in der Mobilen Sozialarbeit/ Streetwork, in der seit 20 Jahren bestehenden Seniorengruppe, in den ambulanten Hilfeformen nach §§ 27 ff SGB VIII sowie im Kinder- und Erholungszentrum KiEZ Bollmannsruh. Außerdem organisiert der Verband die humanistischen JugendFEIERN in Brandenburg an der Havel, Beelitz, Belzig, Ludwigsfelde und Rangsdorf.

Unser breit gefächertes Angebot ist so strukturiert, dass Angebote, Hilfen und Unterstützung bedarfsgerecht aus einer Hand möglich sind.

www.humreg.de

Partner

Natursportprojekt Beetzsee

Segelschule Bollmannsruh

Birgit Fischer – kanufisch

Hotel Bollmannsruh